Gerätekraftwagen II (GKW II) Daimler Benz 911

GKW II OV Saarwellingen

Der GKW II war das Fahrzeug der zweiten Bergungsgruppe (B2). Die B2 stellt die Unterstützungseinheit der B1 sowie der Fachgruppen dar, die diese mit Helfern sowie mit schwerem Gerät unterstützt. Das Fahrzeug diente als Transportmittel für die Mannschaft der zweiten Bergungsgruppe, sowie als Träger für Werkzeuge und Gerätschaften.

 

 

Technische Daten:
Länge:7,05 m
Breite: 2,50 m
Höhe:2,77 m
zulässiges Gesamtgewicht:9,5 t
Kraftstoff:Diesel
Hubraum:5638 ccm
Leistung:96 kW (130 PS) bei 2800 min-1
Sitzplätze:8 + Fahrer
Zuschaltbarer Allradantrieb und Differentialsperre
Anhängelast: gebremst 9,5 t
im OV seit:

27.07.1981

im OV bis:2013

 

Ausstattung:

mehrere Kettensägen STIHL

Greifzug 1,5 t

diverse Ketten, Drahtseile und Rundschlingen

Tauchpumpe 800 l pro min

Druckschläuche B und C

Werkzeugsortiment für Metall-, Holz-und Gesteinsbearbeitung

Umluft unabhängige Atemschutzgeräte Dräger

Beleuchtungsausrüstung (Strahler, Stative, 8 kVA Stromerzeuger, Kabeltrommeln)

Krankentragen und Verletzten-Hartschalentrage Schleifkorb

Stahl-Schnellbaugerüstsatz

sowie weitere Werkzeuge und Geräte

Gerätekraftwagen II Seitenansicht
Gerätekraftwagen II offen
Gerätekraftwagen II Innenansicht