Schmutzwasserpumpe Mast ATP 20 R und Spechtenhauser Chiemsee A

ATP 20 R

Die ATP 20 R von Mast und Spechtenhauser Chiemsee A die ergänzen die Pumpenleistung des Technischen Zuges um insgesamt 4800 l/min. Erfahrungen der letzten Einsätze haben gezeigt, dass die standardmäßig vom THW zur Verfügung gestellten Pumpen nicht ausreichen, um die häufiger und stärker werdenden Überschwemmungen zu beseitigen.

Die Schmutzwasserpumpen fördert, ohne Höhenunterschied, 2300 Liter bzw. 2500 Liter Schmutzwasser pro Minute. Bis zu 8 cm große Schmutzpartikel können durch die Pumpen befördert werden, ohne diese zu verstopfen oder sie zu beschädigen.

 

 

 

 

Technische Daten
Mast ATP 20 R:
Förderstrom (max):2300 l/min
Förderhöhe (max):14 m
Korngröße:80 mm
Schlauchanschluss:Saug- bzw. Druckschlauch A
Leistung el.:2,9 kW
Spannung:400 V
Strom:5,2 A
Technische Daten
Spechtenhauser
Chiemsee A:
Förderstrom (max):2500 l/min
Förderhöhe (max):14 m
Korngröße:80 mm
Schlauchanschluss:Saug- bzw. Druckschlauch A
Leistung el.:3,2 kW
Spannung:400 V
Strom:7,3 A
Pumpe ATP 20 R
Typenschild ATP 20 R
Pumpe ATP 20 R mit Druckschlauch A
Pumpe Chiemsee A
Typenschild Chiemsee A
Chiemsee A inkl. Stromaggregat