Gerätekraftwagen (GKW) Iveco 140E24 EuroCargo

GKW I OV Saarwellingen

Der GKW ist das Fahrzeug der Bergungsgruppe (B). Er ist zusammen mit dem Zugtrupp-Fahrzeug eines der ersten Fahrzeuge, das im Einsatzfall den Ortsverband verlässt. Das Fahrzeug dient als Transportmittel für die Mannschaft der Bergungsgruppe, sowie als Träger für Werkzeuge und Gerätschaften.

 

 

Technische Daten:
Fahrgestell und Führerhaus:Iveco 140E24 EuroCargo
Geräteaufbau:Magirus AluFire
Länge:8 m
Breite: 2,50 m
Höhe:3,30 m
zulässiges Gesamtgewicht:14 t
Kraftstoff:Diesel
Hubraum:5880 ccm
Leistung:176 kW (240 PS) bei 2700 min-1
Sitzplätze:8 + Fahrer
permanenter Allradantrieb und zuschaltbare Differentialsperre
Seilwinde:5 t / 10 t
Anhängelast: gebremst 14 t
im OV seit:17.01.2007

 

Ausstattung:

mehrere Kettensägen STIHL

Rettungsgerät Schere-Spreizer LUKAS

Hydraulischer Heber LUKAS 20 t

Pneumatische Hebekissen 20 t / 40 t

Greifzug 1,5 t

diverse Ketten, Drahtseile und Rundschlingen

Tauchpumpen 400 l pro min / 800 l pro min

Druckschläuche B und C

Werkzeugsortiment für Metall-, Holz-und Gesteinsbearbeitung

Umluft unabhängige Atemschutzgeräte Dräger

Beleuchtungsausrüstung (Strahler, Stative, 8 kVA Stromerzeuger, Kabeltrommeln)

Verkehrssicherungs- und Leitsatz

Krankentragen und Verletzten-Hartschalentrage Schleifkorb

Funkgerät 4 m - Band

sowie weitere Werkzeuge und Geräte

Gerätekraftwagen Seitenansicht
Gerätekraftwagen offen
Gerätekraftwagen Innenansicht