Willkommen bei der Jugendgruppe des OV Saarwellingen

THW-Jugend, was ist das?

Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei noch gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 18 Jahren in der THW-Jugend Mitglied werden.

Die THW-Jugend hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen. Dabei wird jedoch neben der Ausbildung in diesem Bereich, wie z.B. Stegebau, Transport von Verletzten, Ausleuchten von Einsatzstellen und anderen fachbezogenen Tätigkeiten, die in etwa ein Drittel des Jahresprogrammes ausmachen sollten, großer Wert auf allgemeine Jugendarbeit gelegt.
Das heißt, es werden regelmäßige Spiele-, Film-, Bastel- und Grillabende, Wanderungen, Ausflüge, Radtouren und vieles mehr angeboten. Quelle:(www.thw-jugend.de)

 

Die THW-Jugendgruppe des OV Saarwellingen war eine der ersten Jugendgruppen, die im Saarland und Umgebung gegründet wurde. Über die Jahre hinweg war die Gruppe stets gut besucht, sowie erfolgreich im Wettstreit mit anderen Jugendgruppen, bei Wettkämpfen im Saarland. Aus der Jugendgruppe sind auch die Helfer des Ortsverbandes herangewachsen, die noch heute den OV tragen.
Im Moment sind 12 Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren Mitglied in unserer Jugendgruppe. Schau doch mal bei uns in der Ausbildung vorbei, wir freuen uns auf Dich.

Ausbildung: donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr in der THW-Unterkunft im Lachwald. Kontakt

Jugendgruppe beim Vorführen ihres Könnens
Verletztenrettung während der Ausbildung
THW-Jugend Logo

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann seid ihr bei uns genau richtig. Die THW-Jugend ist immer interessiert an Junghelferinnen und Junghelfern. Informiert euch hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.


mehr

"Die THW Jugend stellt sich vor"

Link zum Youtube-Kanal der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

mehr

Aufnahmeantrag